RUNDUM FIT

Massage

Sporty Woman Stretching

Training

Weight Bar

CBD

Cross Fit Class
 

Klassiche Massage

Das Massieren ist eine Jahrtausende alte Methode um Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparats vorzubeugen oder zu behandeln. Die klassische- oder Schweden Massage,
ist seit dem 16. Jahrhundert Begleiter der Schulmedizin und wurde immer wieder von Ärzten und Therapeuten weiterentwickelt. Heute ist sie die Weltweit bekannteste Massageform. Zur Anwendung kommt sie in erster Linie bei muskulären Problemen wie Verspannungen, Verhärtungen oder Verkürzungen. Auch Verklebungen können gelöst und die Durchblutung von Haut und Muskulatur verbessert werden. Man weiß aber um eine Vielzahl positiver Einflüsse von Massagen auf die gesamte Physiologie des Körpers. Natürlich gibt es auch Erkrankungen und Beschwerden bei denen von einer Massage abzuraten ist. Beim Erstgespräch wird hierauf nochmals genauer eingegangen, eine Abklärung durch den Hausarzt ist jedoch immer empfehlenswert.

Sportmassage

Laut Definition ist die Sportmassage eine Ergänzung zur klassischen Massage, mit ein paar Grifftechniken aufgepeppt, und für trainierte Sportler dementsprechend kräftig. Viele Faktoren setzen die Parameter einer Sportmassage: Hobby- oder Leistungssportler? Welche Belastungen habe ich ausserhalb meiner Disziplin? Wann wird massiert? (quasi das wichtigste Kriterium) Vor, während oder nach dem Sport, oder doch am Trainingsfreien Tag? Belastungsspitzen und Wettkämpfe, Regenerative Maßnahmen, was und wieviel mache ich selbst; uvm.
Zusammengefasst geht es nur darum sich zu Überlegen was der Körper des einzelnen benötigt um konstant Leistung erbringen und sich verbessern zu können, um mit einer entsprechenden Strategie den Weg dafür zu ebnen.

 

Functional Training

Bei “Funktional Training” geht es darum den Körper als Einheit zu stärken. Als sportübergreifende Trainingsform dient sie dazu Schwächen und Disbalancen auszugleichen und die Leistungsfähigkeit generell zu erhöhen. Mittels immer komplexer werdender Übungen werden nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Mobilität, Flexibilität und Koordination geschult und verbessert.

Escape Fit

Escape, also Flucht ist ein wesentlicher Bestandteil der Selbstverteidigung. In einer realen Gefahrensituation dient jedes Selbstverteidigungs-System nur dazu möglichst unbeschadet daraus hervor zu gehen. Also suche die erst beste Fluchtmöglichkeit, anstatt den Kampf. Vor allem bei mehreren Gegnern kann, auch einen trainierten Kämpfer, die Realität schnell einholen. 
Diesen Kurs kann man getrost als „Functional Training“ bezeichnen. Mit viel Einfluss aus Calesthenic (trainieren mit dem eigenen Körpergewicht), Parkour und dem guten alten Turnunterricht gestaltet sich ein effizientes Ganzkörper-Training das auch noch Spass macht.

 

CBD

Was ist CBD eigentlich? Ganz einfach, ein Cannabinoid, das anders als sein „illegaler Kollege“ THC keine psychoaktive, allerdings jedemenge positiver Eigenschaften aufweist. Bekannt sind über 80 Cannabinoide die nicht nur in der Hanf Pflanze vorkommen. Unser körpereiges cannabinoides System ist unter anderem dafür verantwortlich, das jeder gestartete Prozess im Gehirn auch wieder beendet wird. Das CBD dockt direkt an Nervenrezeptoren an und unterstützt das endocannabinoide System.
Hanf ist eine der ältesten bekannten Kultur- und Heilpflanzen der Menschheit. Im letzten Jahrhundert in den Hintergrund gedrängt, erlebt sie gerade ein Comeback in der Wissenschaft und der Gesellschaft. Die Erforschung von Hanf und seinen Inhaltsstoffen lieferte bereits erstaunliche Ergebnisse und wird in Zukunft vielen Menschen bei der Gesunderhaltung dienlich sein.

 

Ving Tsun

Ving Tsun ist ein Süd-Chinesisches Nahkampfsystem, in dem vor allem Armtechniken zum Einsatz kommen. Auf Akrobatik wird zu Gunsten der Wirksamkeit verzichtet. Es ist zwar keine spezielle Athletik notwendig, aber dafür ein hohes Maß an Präzision, Koordination und Konzentration. Die nötige „Explosiv-Kraft“ entwickelt sich mit dem Training.
Der Stil erfreut durch seine durchdachte Logik und praktische Anwendbarkeit. Optisch zwar nur wenig attraktiv, glänzt die Methode eher durch die kompromisslose Direktheit. Ökonomische Prinzipien, kurze Wege, Simultanität von Angriff und Abwehr, bzw. Angriff als Verteidigung sind typisch für den Stil.

Kontaktieren Sie mich:

Tel.: +43 688 601 80 524

 
 

Impressum:

Michael Tiefenbacher

Einzelunternehmer

Anton-Baumgartner-Straße 40

im GYM 23

1230 Wien

Austria

UID: ATU72860549

  • Instagram Social Icon

©2018 by Rundum Fit.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now